Großer Bruder

(1867m)

(1-1½ Std.; leicht) – etwas niedriger, jedoch nicht minder eindrucksvoll. Beide Gipfel in Verbindung von West nach Ost

(3 Std.; leicht) – nicht markiert (Steigspuren) – eine kleine, feine Rundtour.